Die Sanierung unseres Richterturmes fand von Juli bis September 2017 statt. Diese war nur möglich durch Fördermittel vom Land, vom KSB und von der Stadt.



 

 

 

 

 

 

 


 

2016 konnten wir durch Unterstützung aus dem Projekt „Pack an! Mach mit ! Deutschlands Vereine verschönern sich!“ unseren Longierplatz bzw. Traininungsplatz für die Kinder mit neuen Drainigerohren ausstatten. So kann der Platz auch bei schlechten Witterungsbedingungen wieder genutzt werden.



 

 


 

Nov/Dez 2014 – Ein Projekt, welches „Pack mit an" heißt, bescherte uns ebenfalls eine kleine Geldzuwendung, durch die es uns möglich war, unseren Vereinsraum wieder neu herzurichten.

 













Nov/Dez 2014 – Unsere Förderanträge wurden nun doch noch genehmigt und so konnten wir das Dach unserer Reithalle neu machen lassen sowie die Lichtanlage.











 

 

 

April 2014 – Beide Reitplätze auf den Außenanlagen wurden in mehreren Arbeitseinsätzen neu hergerichtet und mit neuem Reitboden versehen.









 


2010 begannen wir mit den Auskofferungsarbeiten in unserem Dressurviereck, welches letztendlich Anfang 2011, pünktlich zum Turnier, fertig gestellt wurde. Auch der Hallenboden wurde erneuert.
Die Arbeiten auf dem Abreiteplatz neben dem Dressurviereck wurden Ende 2011 beendet, pünktlich zum Turnierstart 2012.









 

 

Ende 2009 haben wir umfangreiche Malerarbeiten in unserer Stallanlage durchgeführt. Alle Pferdeboxen wurde gereinigt und neu gestrichen.











 

2008 wurde auf dem Gelände der gesamte Hof neu gepflastert.